Contemporary

Sa., 12.10.2019 | 12.00 - 15.30 Uhr
So., 13.10.2019 | 12.00 - 15.30 Uhr

  • Ort: Ballettschule Samson Cabantac
  • Kursleitung: Carlo Melis
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Der Unterricht beginnt mit einem sanften aber progressiven und dynamischen Warm-Up am Boden, in dem alle Körperglieder, Gelenke und die Muskulatur aktiviert werden. Dabei wird die Wahrnehmung für die natürliche Zusammenarbeit verschiedener Körperteile geschärft und vertieft. Es folgt ein zweiter Teil im Stehen, in dem Raum, Dynamik und Qualität wechseln. Zum Schluss wird eine Tanzvariation einstudiert, in die alle Elemente des Unterrichts einfließen. Im Unterricht geht es also weniger um ein "Tanzvokabular", sondern um die Entwicklung einer Bewegungsstrategie, in der alltägliche Gesten in poetische Bewegungen verwandelt werden. Große Aufmerksamkeit wird auf die individuelle Fähigkeit von jedem Teilnehmer gelegt.

Für alle Niveaus

Diesen Inhalt teilen:
Carlo Melis

Carlo Melis

Carlo Melis ist Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge. Er studierte klassisches Ballett, Modern und Jazz Dance bei namhaften Lehrern, u.a. bei Carolyn Carlson, Matt Mattox, Gus Giordano und an der Folkwang Universität der Künste. Er wirkte bei Fernsehproduktionen mit, arbeitete mit zahlreichen Kompanien und unterrichtet u.a. an der Tanzakademie Arnheim, im Tanzhaus NRW und dem Off-Theater Neuss.


Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an.





Felder mit (*)-Markierung sind Pflichtfelder.


Teilnahmebedingungen

Ermäßigung

Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung erhalten eine Ermäßigung gegen Vorlage des entsprechenden Ausweis (bitte bei Workshop-Beginn mitbringen).

Rücktritt

Abmeldungen im Krankheitsfall sind bis einen Tag vor Workshop-Beginn durch Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich.

Haftung

Haftung übernimmt der Veranstalter gegenüber den Teilnehmenden bei Unfällen, Beschädigungen und Verlusten nicht.