Musical Dance

Fr., 11.10.2019 | 18.00 - 19.45 Uhr
Sa., 12.10.2019 | 16.00 - 17.45 Uhr
So., 13.10.2019 | 16.00 - 17.45 Uhr

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Daniela Günther
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Im Musical Dance begegnet man einem immer neuen Mix aus Jazz Dance, Modern Dance, Showtanz, aber auch Ballett oder Improvisation. Die zum Tragen kommenden Tanzrichtungen sind dabei stark vom Inhalt des jeweiligen Musicals geprägt. Das macht die interessante Vielfalt des Musical Dance aus. Während die Akteure üblicherweise singen, tanzen und spielen, wird bei uns nur getanzt.

Diesen Inhalt teilen:
Daniela Günther

Daniela Günther

Daniela Günther ist seit Beendigung ihres Studiums zur Bühnentänzerin an der Folkwang Universität der Künste in Essen als Choreografin, Tänzerin, Tanz-Dozentin und Musical Darstellerin in zahlreichen bekannten Produktionen tätig.
Bis Ende April 2019 gehörte sie zur Besetzung von „West Side Story" am Opernhaus Dortmund. Als choreografische Assistenz betreute sie Produktionen am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und am Schauspielhaus Bochum. Von 2016 bis 2018 war sie als Dozentin im Fach Jazz Dance am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück im Studiengang Musical tätig.


Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an.




Persönliche Anmeldungen mit Barzahlung sind möglich in der Kulturoffensive Dülmen e.V., Halterner Straße 10; Antje Leushacke-Berning. Telefonische Terminvereinbarung notwendig. Daten auf Anrufbeantworter hinterlassen, es wird sobald wie möglich zurückgerufen - Tel. 0 25 94 / 78 20 645.In dringenden Fällen: 01 73-73 52 452.

Telefonische Anmeldung mit Lastschrift sind für alle Workshops in Ahlen, Dülmen, Emsdetten und Münster im Verkehrsverein Emsdetten, Tel. 02572-93070 unter Angabe der Bankverbindung per Lastschrift möglich.


Felder mit (*)-Markierung sind Pflichtfelder.


Teilnahmebedingungen

Ermäßigung

Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung erhalten eine Ermäßigung gegen Vorlage des entsprechenden Ausweis (bitte bei Workshop-Beginn mitbringen).

Rücktritt

Abmeldungen im Krankheitsfall sind bis einen Tag vor Workshop-Beginn durch Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich.

Haftung

Haftung übernimmt der Veranstalter gegenüber den Teilnehmenden bei Unfällen, Beschädigungen und Verlusten nicht.