Contemporary Dance

Fr., 11.10.2019 | 20.00 - 21.45 Uhr
Sa., 12.10.2019 | 14.00 - 15.45 Uhr
So., 13.10.2019 | 14.00 - 15.45 Uhr

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Katharina Scheidtmann
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Fließende und weiche Bewegungen, kraftvolle Akzente und viel Arbeit auf dem Boden – das kennzeichnet die zeitgenössische Tanzform Contemporary Dance. Der tänzerische Ausdruck von Gefühlen und Musikalität stehen in Katharinas Choreografien im Vordergrund und lassen dem Tanzenden Raum zur eigenen Interpretation. Nach einem Warm Up wird eine Choreographie erarbeitet, bei der die Freude am Tanz im Vordergrund steht!

Diesen Inhalt teilen:
Katharina Scheidtmann

Katharina Scheidtmann

Katharina Scheidtmann, freiberufliche Choreografin und Tanzpädagogin, absolvierte 2013 ihren Bachelor of Dance in Education an der renommierten Tanzakademie ArtEZ Arnheim (NL) und hat mittlerweile internationale Tanz- und Lehrtätigkeit vorzuweisen. Sie tanzte in verschiedensten Bühnenproduktionen und arbeitete an der Seite von bekannten Choreographen in England und den Niederlanden. In Berlin trainiert sie u.a. das Junge Ensemble des Friedrichstadtpalastes und choreografiert für ihre eigene Tanzkompanie KAMA Dance und zahlreiche Videoproduktionen.


Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an.




Persönliche Anmeldungen mit Barzahlung sind möglich in der Kulturoffensive Dülmen e.V., Halterner Straße 10; Antje Leushacke-Berning. Telefonische Terminvereinbarung notwendig. Daten auf Anrufbeantworter hinterlassen, es wird sobald wie möglich zurückgerufen - Tel. 0 25 94 / 78 20 645.In dringenden Fällen: 01 73-73 52 452.

Telefonische Anmeldung mit Lastschrift sind für alle Workshops in Ahlen, Dülmen, Emsdetten und Münster im Verkehrsverein Emsdetten, Tel. 02572-93070 unter Angabe der Bankverbindung per Lastschrift möglich.


Felder mit (*)-Markierung sind Pflichtfelder.


Teilnahmebedingungen

Ermäßigung

Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung erhalten eine Ermäßigung gegen Vorlage des entsprechenden Ausweis (bitte bei Workshop-Beginn mitbringen).

Rücktritt

Abmeldungen im Krankheitsfall sind bis einen Tag vor Workshop-Beginn durch Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich.

Haftung

Haftung übernimmt der Veranstalter gegenüber den Teilnehmenden bei Unfällen, Beschädigungen und Verlusten nicht.