Lindy Hop Solo Jazz

Sa., 21.10.2017 | 14.00 - 15.45 Uhr
So., 22.10.2017 | 14.00 - 15.45 Uhr

  • Ort: Shim Sham/Lokschuppen, Ahlen
  • Kursleitung: Tobias Karstens
  • Teilnahmegebühr: 28.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 14.00 Euro

Lindy Hop ist der Swing Tanz der Big Band Ära und wird in diesem Workshop nicht als Paar, sondern solo getanzt. Seinen Anfang nahm der Lindy Hop Solo Jazz im "Savoy Ballroom" im New York der 30er/40er Jahre, heute begeistert er eine stetig wachsende Fangemeinde. Die zahlreichen Elemente dieses vielseitigen Tanzes kommen aus dem Charleston, Stepptanz und afrikanischen Stammestänzen. Bis heute findet man in Hip Hop und Jazz Dance immer noch die ursprünglichen Bewegungen der Lindy-Jazz Ära sowie ihre Prinzipien und Variationen.
Im Vordergrund stehen der Spaß am Tanz und der Ausdruck der Lebensfreude

Diesen Inhalt teilen:

Tobias Karstens

Tobias Karsten ist Tänzer und Komiker. Er unterrichtet seit 16 Jahren Tap und seit 11 Jahren Lindy Hop im In- und Ausland. Abgesehen von Unmengen alter MGM Musical Filme und von Musik verschiedenster Stilrichtungen, ist er beeinflusst durch zahlreiche namenhafte Tänzer aus den Bereichen Step, Ballett, Lindy Hop, Hip Hop, Modern Dance und Hip Hop.


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS